Mobiles Drückcenter

© iD & P, 8157 Dielsdorf

.:. HERZLICH WILLKOMMEN

Jeder Besitzer eines Autos kennt das leidige Problem der Beulen an Türen und/oder sonstigen Carosserieteilen. Ob sie durch Hagel, Kastanien, Einkaufswagen oder Türen anderer Verkehrsteilnehmer verursacht worden sind, ist eigentlich egal - Beulen stören und können Rost fördern!

Also müssen Beulen repariert werden. Bei einer herkömmlichen Reparatur übernimmt der Carosseriespengler das Ausbeulen und vorbereiten der schadhaften Stelle für den Lackierer. Anschliessend werden die reparierten Stellen frisch lackiert. Je nach Reparatur und Lage der Beule müssen die umgebenden Carosserieteile ebenfalls neu lackiert werden um einen Farbunterschied zu vermeiden. Diese Methode kostet Zeit und viel Geld! Teile müssen demontiert und evtl. ersetzt (geklebte Zierleisten) werden. Zudem verbringt Ihr Fahrzeug 3 - 4 Tage in der Spenglerei.

Das muss nicht sein! Wir haben die Lösung! Aebi Drücktechnik - Ihre Spezialisten für sanfte Beulenreparatur. Wenn der Lack nicht beschädigt ist, kann die Beule mit einer speziellen Technik (Drücktechnik) entfernt werden. Der Originallack wird dabei nicht beschädigt und Sie können Ihr Auto nach kurzer Zeit wieder in Empfang nehmen. So sparen Sie viel Zeit und Geld!

.:.

Logo Verband

Aebi Drücktechnik
Thomas Aebi
Schlossbergstrasse 6
8630 Rüti

Tel.: 055 260 33 41
E-Mail: info@dellendruecker.ch